Das kleine Wohlness Figur- und Kosmetikstudio - Logo
Wir beraten Sie gerne: 089 - 54 57 23 02
Marktplatz Mittelstand - Das kleine Wohlness

Lymphmassage Ballancer© für Oberkörper oder Beine

Die apparative Lymphmassage Ballancer©, auch bekannt als intermittierende pneumatische Kompression (IPK) ist eine gängige Methode, um gegen Erscheinungen wie Cellulite vorzugehen.

Durch die Kompression wird Lymphe aus den betreffenden Körperteilen (Oberkörper - Beine) abgeleitet und der Stoffwechsel erhöht sich dadurch erheblich.

Jetzt NEU: Sie können zwischen den Sitzungen von zu Hause aus aktiv werden und Ihr Bindegewebe stimulieren. Durch spezielle Kosmetik und Shapewear kann das Bindegewebe angeregt und die Lymphflüssigkeit ausgeleitet werden.

Vereinbaren Sie heute noch einen Termin für eine kostenlose Testbehandlung mit unserer Lymphmassage Ballancer©.

Was ist eine Kompression?

Mit unserer Ballancer kann man generell Cellulite vorgehen. Durch feste Kompression wird das Unterhautfettgewebe streng gepresst. Durch den daraus resultierenden Druck fließen das Blut in den Venen und die Lymphe in den Lymphgefäßen schneller ab. Es gibt auch eine Studie zu Auswirkung von IPK auf das Lymphsystem.

  • Cellulite - Hautbildverbesserung
  • Volumenreduktion von Armen - Beinen - Bauch - Po
  • Reduktion von Schwellungen
  • nach und vor Liposuktion
  • Entspannung bei Muskelschmerzen
  • Stressreduktion
  • Abtransport nach Cavilogie und Kryolipolyse

Hinweis: Die Aussagen zur Wirkung der beschriebenen Behandlungen und den geschilderten Zusammenhängen werden von der Schulmedizin aufgrund fehlenden medizinischen, Placebo-kontrollierten Studien nicht anerkannt. Jedoch werden mittlerweile in Deutschland, Österreich und der Schweiz ca. 660.000 Behandlungen im Jahr durchgeführt. Jeder Kunde, Patient und Therapeut sollte eigenverantwortlich entscheiden, ob er dennoch diese Anwendungsoption für sinnvoll erachtet.